Mittwoch, 21. September 2016

Alle Kalender sind da!

Was vor lauter Ausstellungsaufbauerei, Feierei und so weiter hier im Blog etwas kurz kam, waren die Ankünfte unserer Kalender für 2017! Aber nun, ...alle Vöglein sind schon da... HEUTE kam dann noch der lang ersehnte Kinderzimmerkalender von Lihie Jacob an. Was für VERRÜCKTE VÖGEL! Weil "Ankünfte" generell immer ein großes Event sind, haben wir Euch mal aufgezeichnet, wie das aussieht, wenn so ne Palette vor der Musenstube ankommt:



Hier beim Auspacken und Wegpacken mit den beiden fleißigen Praktikanten Nina und Mika.



Eine schöne Jaja-Tradition ist auch, die Illustratorinnen mit ihren Kalendern vor Hauswänden abzufotografieren:

Marie Geißler und der FAMILIENPLANER 2017
Jenny Boidol / BÄR VON PAPPE mit dem Taschenkalenderbuch 2017
Lihie Aimée Jacob mit dem Verrückte Vögel - Kinderzimmerkalender 2017
Ja, und unser beliebter Lieblingshund BLENDER musste natürluch auch mit aufs Foto...
Leider (noch) ohne Autor-mit-Kalenderbild: Mathias Barth und sein Reisekalenderbuch 2017:

Illustrierter Adventskalender

Immerhin gibt es ja nun auch schon Dominosteine im Supermarkt, naja, dann können wir doch auch unseren Illustrierten Adventskalender vorstellen (der zum Seitenaufschneiden):

Ein Gemeinschaftsprodukt 
aus der Weimarer Illustratoren Schmiede
Aus dem Weltnest Weimar und seiner feinen Illustratoren-Schmiede kommt dieser liebevoll gestaltete Kalender für die Vorweihnachtszeit. 24 Illustrationsstudenten und - absolventen mit Weimarer Luftwurzeln haben je eine Seite gestaltet und wünschen eine vergnügliche Adventszeit. 



Und zu guter letzt haben wir nun auch noch zwei Gastkalender im Jaja-Shop: Der klassische Rabenschnabelkalender für die Hosentasche und ein Einblattkalender von Jaja-Illustratorin Anja Vogel-Jaich:




24 Stunden Comiczeichnen – Geschafft!

Das macht uns mal nach! 24 Stunden am Stück, sitzen, Stift halten, Zeichnen.... von der circa 8-köpfigen Zeichnergang im Neurotitan blieben am Sonntag um 12 Uhr noch 3 Leutchen über. 2 von denen haben auch das Ziel von 24 Seiten erreicht (Federico und Héctor, so brave!) und die eine, also ich, hatte "nur" 13 Seiten. Aber immerhin.... durchgehalten.
Es war super!



Hier auf den letzten Fotos zu sehen sind die letzten drei verbliebenen Helden, die auch wirklich bis gaaaaanz zum Schluss durchgehalten haben! Von den Ergebnissen werden wir alsbald ein gedrucktes Werk herstellen. Und hier zeige ich Euch meine geschafften Seiten:

Freitag, 16. September 2016

Bilderreiche Vernissage - 5 Jajajahre Ausstellung

Wir haben unsere 5 Jajajahre Ausstellung letzten Samstag feierlichst eröffnet. Mit etlichen Autoren und Geburtstagsgästen sangen wir dem Jaja Verlag ein Ständchen und genossen das bunte Abendprogramm. Für Gastgeber und Gäste war das sicherlich einer dieser unvergesslichen Abende... und für alle, die die Vernissage leider verpasst haben, bleibt noch bis zum 24.9. die Möglichkeit zum Bildergucken.
Apropos Bilder, hier viele viele vom schönen Abend: (danke Mika, Konstanze und Nina fürs Ablichten)

Der Geburtstagstisch erstrahlt und erwartet die Gäste...
Juhu, ein echter Geburtstagskuchen! Und lecker.
Wir drei sind 5 ! Hanna, Annette und Sarah
Einer der Stars des Abends! Mit Regine Wolff
All eyes on me...
So weich... (Alexandra Rügler, Hanna Jung, Lihie Jacob)
Gallerytalk mit Shyan Siow und Christoph Wischniowski (Mitte)
Die verrückte Nudel mit ihren verrückten Vögeln (Lihie Jacob)
Dokuwand Ende und Originale aus YUKI von Maki Shimizu
Eingang/Ausgang ist zwischen 2015 und 2016
Vorbereitung des Sektempfangs

Und gleich geht die Papa Dictator Show los:


Zur Krönung des Abends wurden dann alle Gäste runter in die Kneipe Eschschloraque geschickt, um dort den fulminanten und sehr heißen Auftritt des Orchestre Miniature in the Park beizuwohnen. Zufälligerweise hatte Kapellmeister Klaus Cornfield ja auch am selbigen Tag Geburtstag.